Ausstellungen im Schloss 2017

Schloss Reinhardtsgrimma

 

 

 

12. Mai 2017 - 03. November 2017
Reinhardtsgrimma, Schloss Reinhardtsgrimma



Frank K. Richter-Hoffmann

"Verstärkt und Durchlichtet"


Frank K Richter-Hoffmann

F.K.Richter-Hoffmann "Strukturgefüge" mixed media 2016/17

 

Biografie:
Frank K. Richter-Hoffmann

Frank K. Richter-Hoffmann wurde 1979 in Dresden geboren. Er lebt und arbeitet als Bildender Künstler nun von Dresden aus. Von 2003 bis 2006 studierte er Freie Kunst an der Hochschule für Künste in Bremen bei Prof. Paco Knöller und von 2006 bis 2009 Bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Prof. Ulrike Grossarth. Dort schloss er mit dem Diplom 2009 ab. Seit 2000 realisiert Richter-Hoffmann eine rege Ausstellungstätigkeit mit farbigen Arbeiten auf Papier.

Bei dieser Ausstellung "Verstärkt und Durchlichtet" führt er seine Malerei mit abstrakt-subjektiven Formen fort. Ihn treibt die Verdichtung der Formen aufeinander und deren Urwuchs in Schichtungen an. Diese Formen, die er auch als Elementarzeichen deutet, pulsieren ständig in seinem Kopf.

 

Frank K. Richter-Hoffmann

Frank K. Richter-Hoffmann



 

Schloss Reinhardtsgrimma

Eröffnung der Ausstellung
Freitag, 12. Mai 2017, 19:00 Uhr

durch Thomas Kitt
vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Laudatio:
Dr. Jördis Lademann, Dresden

Musik:
Florian Schumann Klavier, Dresden

 

 


Veranstalter:

 


Bildungszentrum Reinhardtsgrimma
im Schloss Reinhardtsgrimma
01768 Glashütte OT Reinhardtsgrimma, Schlossgasse 2
Thomas Kitt, Telefon: 035053 / 4070, E-Mail: thomas.kitt@smul.sachsen.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. von 7:30 bis 16:00 Uhr
Fr. von 7:30 bis 14:00 Uhr
oder nach Vereinbarung


 

Stadt Glashütte
 

Die Ausstellungen im Schloss werden unterstützt durch:



art bohéme Musikmanagement Dresden