XI. Schumanniade Kreischa

im Festsaal Schloss Reinhardtsgrimma



Festsaal Schloss Reinhardtsgrimma

Samstag, 13. Juni 2020, 20:00 Uhr
Kammerkonzert

Annelien Van Wauwe, Klarinette
Pauline Sachse, Viola
Daniel Heide, Klavier


Programm:
RobertSchumann
Fantasiestücke für Kavier und Klarinette, op.73
Märchenbilder für Klavier und Viola, op.113
Märchenerzählungen für Klarinette, viola und Klavier. op.132
u.a.

 


Sonntag, 14. Juni 2020, 11:00 Uhr
Literarisch-musikalische Matinee

Anna Böhm, Klavier
Olaf Bär, Lesung

Kinder und Jugendliche aus dem Sächsischen Landes-
gymnasium Dredsen und dem Heinrich-Schütz-Konser-
vatorium Dresden
Sudierende der Hochschule für Musik Dresden


Programm:
Robert Schumann
Liederalbum für die Jugend, op.79

 

Informationen und Vorverkauf:
Dr.I.Adamski, Kreischa
Telefon: 035206/185559
E-Mail: schumanniade@kvkreischa.de
www.schumanniade.com

 

Gedanken zur XI. Schumanniade
  Aus seinen Tagebuchaufzeichnungen wissen wir, wie sehr Robert Schumann das Lochwitztal geliebt hat. Diese schöne Umgebung regte ihn an, die Blätter "Liederalbum für die Jugend" zu schaffen. Endlich fand er die Zeit, für seine Kinder diese populären LIeder zu komponieren.
  Ich weiß von meinen Künstlerkollegen, wie sehr das spezielle Naturerlebnis Lockwitztal ihn zur musikalischen Umsetzung animierte, was Künstler wie Hörer immer wieder begeistert.
  Seine Äußerungen sind einige der Grundlagen für unsere Schumanniade, die auch im diesem Jahr wieder in Reinhardtsgrimma und, als Ausnahme in der Kirche zu Possendorf stattfinden wird.
  Mein Hoffen ist, dass sie auch weiterhin so erfolgreich sein möge und unser Publikum der Reihe auch unter Leitung von Prof.Olaf Bär die Treue hält. Dazu lade ich alle recht herzlich ein.
 
Mit den innigsten Grüßen
Peter Schreier