Schlosskonzerte 2017

Schloss Reinhardtsgrimma

 

 

 

Samstag, 08. April 2017, 19:00 Uhr
Reinhardtsgrimma, Festsaal Schloss


Schlosskonzert

Saitenklänge
ein musikalischer Streifzug durch die Jahrhunderte

Werke von Johann Sebastian Bach, Louis Spohr,
Camille Saint-Sa
ëns, Jules Massenet, Paul Patterson



Ausführende:
Christoph Geibel (Dresden), Violine
Rebekka Frömling (Dresden), Harfe

Frömling Geibel



Rebekka Frömling
absolvierte nach Ihrem Abitur zunächst ein Lehramtsstudium in den Fächern Mathematik und Musik an der Universität und der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Ihre Ausbildung ergänzen ein Musiktheoriestudium bei Prof. Dr. Birger Petersen sowie ein künstlerischer Abschluss im Fach Harfe. Als Pädagogin war Rebekka Frömling am Konservatorium und an der HMT Rostock tätig sowie an verschiedenen allgemeinbildenden Schulen. Als Stipendiatin des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now gestaltete sie zahlreiche Konzert- und Musikvermittlungsprojekte und wirkte bereits parallel zum Studium als Soloharfenistin im Philharmonischen Orchester Vorpommern sowie den Mecklenburger Kammersolisten mit. Im Sommersemester 2014 trat Rebekka Frömling eine Stelle als künstlerische Mitarbeiterin im Fachbereich Musiktheorie an der Hochschule für Musik in Dresden an und unterrichtet in diesem Rahmen vor allem im Bereich der Lehramtsstudiengänge und am Sächsischen Landesgymnasium für Musik. Mitte Oktober 2015 wurde sie als Prorektorin für Studium und Lehre ins neue Rektorat gewählt.

Christoph Geibel
Studium an der Musikhochschule in Dresden bei Prof. Heinz Rudolf, Mitwirkung in renommierten Orchestern: Dresdner Philharmonie, Philharmonie Chemnitz, Philharmonisches Orchester Trier, Hofer Symphoniker, Landesbühnen Sachsen als Konzertmeister, in den 1. und 2. Violinen, Soloauftritte mit Orchester seit 1996. Arbeiten als Dozent Konzertmeister vor allem beim Sinfonischen Orchester Hoyerswerda seit Mai 2004.

 

 





 

 

 

Veranstalter:
Stadt Glashütte

Künstlerische Leitung:
Kreuzorganist Holger Gehring (Dresden)

Organisation:
art bohème Musikmanagement

 

 

 

Kulturraum Meissen